Sonntag, 14. Mai 2017

[Blogtour] "Engelshunde" | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

Am Montag startet wieder eine ganz besondere Blogtour. Diesmal zu einem, mmh oje, ich sage mal dramatischen Liebesroman der anderen Art. Wir werden dir in den nächsten Tagen den Debüt-Roman von Sanuela Rast "Engelshunde" näher bringen und hoffentlich deine Neugier wecken. Die Geschichte ist auf jeden Fall fesselnd und mitreißend geschrieben. Man fliegt nur so durch die Seiten, obwohl man so einige aufgedeckte Geheimnisse, doch erst mal sacken lassen muss und doch wollte ich einfach nur wissen wie es weiter geht. 
"Ich bin ein Geheimnis. Ich bin ein großes Geheimnis. So ein Blödsinn!"

(aus "Engelshunde" ~ Seite 57)
Lasst uns gemeinsam auf die Suche nach der Wahrheit begeben, denn gemeinsam macht es doch viel mehr Spaß! Und auch hier wird es wieder ein tolle Gewinnspiel geben!

Um das Buch geht es:





Verlag: Sara Edition
Erscheinungsdatum: 10.05.2017
Seitenanzahl: 343 Seiten
Genre: Familiendrama
Reihe: nein
Sofcover – ISBN: 978-3-961112-84-5 Preis: 11,90 €
E-Book – eISBN: 978-3-200051-03-4 Preis: 3,99 €

Mag ich kaufen!












Und darum geht es:
Wenn du nicht weißt, wer du bist, woher du kommst - welche Strapazen würdest du auf dich nehmen, um von vorne zu beginnen? Nach tragischer Erkrankung entscheidet sich die in Österreich lebende India in die Heimat ihrer Familie zu reisen. Kaum angekommen, geschieht Unerklärliches, das sie zunehmend verwirrt und schockiert. Mit Hilfe eines mysteriösen Begleiters deckt sie Brutalitäten auf, die ihre Mutter sowie Großmutter betreffen. India verliert dadurch den Boden unter ihren Füßen. Sie sieht helle Schatten um sich herum tanzen. Fühlt sich gesundheitlich sehr schwach. Übergibt sich permanent und leidet unter Schmerzen. Haarlos starrt sie in ihr Spiegelbild und verzweifelt an ihrer Unzulänglichkeit. Hat das Leben für sie noch einen Sinn, wenn sie hinter das Familiengeheimnis kommt? Unter sehr schwierigen Voraussetzungen versucht India, herauszufinden, welche Tragödie ihrer Mutter Àna widerfahren ist. Wie das Leben ihrer Großmutter Ljubica im Sumpf der Gewalt enden konnte und vor allem, wer ist ihr leiblicher Vater? Engelshunde bietet fesselnde Augenblicke der Liebe, Erotik, Hass und Gewalt. Den Zusammenhalt einer Familie, der es gelang, sich aus den Fängen des Bösen zu lösen. Ein wahres Familiendrama.

Mehr über die Autorin findest du hier.


~~~

Damit du auch keinen der liebevoll erarbeiteten Beiträge verpasst, habe ich hier für dich:


Lass dich von folgenden Bloggern mit auf Indias Reise, die Wahrheit zu finden, nehmen:

~ 15. Mai: Bigsi's Welt
~ 16. Mai: Sandys Welt ~ also hier bei mir ;)
~ 17. Mai: BücherTraum
~ 19. Mai: Seelenbücher
~ 20. Mai: Buchreisender



verlost wird:
1 Print "Engelshunde" von Sanuela Rast

Die Teilnahmebedingungen kannst du hier nachlesen.


Am Dienstag macht die Blogtour bei mir Halt und ich habe wieder ein recht spannendes Thema "Flucht oder Bleiben" oder auch "Deine Heimat ist da, wo dein Herz ist". Was es genau damit auf sich hat? Wirst du am Dienstag erfahren. Lass dich überraschen!

Hast du schon etwas über diese Geschichte gehört?
Magst du dramatische Liebesromane?

Ich freue mich auf dich und natürlich auch über jegliches Feedback! Bis Dienstag,



Kommentare:

  1. Habe ich noch nicht, aber ich mag dramatische Liebesromane sehr gerne.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      ui, dann hoffe ich, dass wir deine Neugier in den nächsten Tagen auf dieses Werk wecken können. Ich bin gespannt, wie dir unsere Blogtour gefallen wird. Und wenn du dramatische Liebesromane sehr gerne liest, bist du auf jeden Fall hier richtig ;)

      Morgen kommt mein Beitrag, ich hoffe, du bist dabei <3

      Liebst,
      Sandsch

      Löschen
  2. Huhu,
    gehört habe ich noch nichts davon, erst durch die Blogtour.
    Ja hin und wieder schon.
    Nur seichte Liebesromane wären auf Dauer Langweilig.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,
      da hast du auf jeden Fall recht :D das wäre mir auch zu langweilig. Ich wünsche dir viel Spaß bei der Blogtour, mein heutiger Beitrag ist nun auch veröffentlicht, schau doch mal vorbei. Viel Spaß beim Lesen und viel Glück.

      Liebst,
      Sandsch

      Löschen