Donnerstag, 31. August 2017

{SADtember} Ein Monat, Ein Verlag! | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

Der Monat September steht unter einem besonderem Motto .. der SADtember! Im September wird der SadWolf Verlag von verschiedenen Bloggern unter die Lupe genommen. Genauer gesagt, der Verlag, die Autoren und ihre Bücher werden wir dir näher bringen und ins Rampenlicht stellen. 

Montag, 28. August 2017

[Rezension] "Monster Geek 2: Die Sehnsucht des Herzen"

Hallo Ihr Lieben!

Voller Freude hatte ich dir berichtet, dass ich ein offizielles Mitglied im Bloggerteam von Marina Riemer / May Raven bin. Im Rahmen dessen durfte ich Band 2 der Monster-Geek-Reihe "Die Sehnsucht im Herzen" vor ab lesen. Band 1 "Die Gefahr in den Wäldern" hat mich schon komplett eingenommen, gerade durch den Genre-Mix und die Charaktere. Ich mochte unsere "Bad-Ass"-Protagonistin Jessamine, die das Herz definitiv an der richtigen Stelle trägt und Sir Harmsty muss man einfach mögen. Endlich, ja, endlich, darf ich meine Rezension veröffentlichen.





Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2017
Seitenanzahl: 212 Seiten
Genre: Fantasy
Reihe: Band 2
Hardcover – ISBN: 978-3-95991-272-3 Preis: 12,90 €

Mag ich kaufen!













Und darum geht es:
– Jessamine Diaz –
die Frau für ihr Monsterproblem

Jedes Jahr häufen sich die unerklärlichen Todesfälle junger Fassspringerinnen bei den Niagarafällen. Ganz klar, dass Jess und die Gildenjäger Jayden und Julian diesen Fall untersuchen müssen. Mit Unterstützung des spitzfindigen Faes Sir Harmsty und ein wenig Magie stellen sie sich der unbekannten Gefahr. Ein Fall, der schneller zu knacken wäre, würde nicht ein hartnäckiger Begleiter oder eine gedächtnislose Vampirsklavin für Ablenkung sorgen …

Erster Satz:
Ein ersticktes Keuchen drang gedämpft aus meinem Mund, und ich musste mich anstrengen, genügend Luft in meine Lunge zu pressen, damit mir vor Sauerstoffmangel nicht schwindelig wurde.

Freitag, 25. August 2017

[Blogtour] ... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Unsere Blogtour der Geschichte über "Demenz, Alter, Verlust" in der "sich die Autorin Victoria Suffrage schwieriger Themen annimmt und dennoch durch seine Leichtigkeit und einem tiefsinnigen Humor besticht" ist nun leider auch wieder zu Ende. Doch wie du weißt, hat jedes Ende auch etwas Gutes, denn die Gewinner wurden gezogen! Bei einem Treffen vor dem Regenbogen konnten wir einen günstigen Moment abpassen und die glücklichen Gewinner ziehen. Lasst uns zur Verkündung schreiten ...

Trommelwirbel ...

Sonntag, 20. August 2017

[Blogtour] ... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends | Tag 3 Hinterm Regenbogen


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag DREI unserer Blogtour zum Buch "... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends" von Victoria Suffrage. Einen kleinen Einblick in die Geschichte hast du ja schon von Janina bekommen und gestern ging es um das Thema "Demenz und Alter". Ich werde dich heute "hinter den Regenbogen" führen. Was meinst du wird uns da erwarten?

Was verbinde ich mit dem Regenbogen? Natürlich das am Ende des Regenbogens ein Töpfchen mit Gold steht *grins* Ich weiß, dass dem so nicht ist, wobei, vielleicht steht da ja wirklich ein kleines Goldtöpfchen! Gut, also am Ende des Regenbogens findet man einen Topf voller Gold, aber was ist "hinterm Regenbogen"?

Samstag, 19. August 2017

Donnerstag, 17. August 2017

[Blogtour] ... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben ...

... morgen ist es soweit und eine wundervolle Blogtour startet, über ein ganz besonderes Buch namens "... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends". Eine Geschichte über "Demenz, Alter, Verlust ... mit ihrem Buch nimmt sich die Autorin Victoria Suffrage schwieriger Themen an. Dennoch besticht das Buch durch seine Leichtigkeit und einen tiefsinnigen Humor. Mit dem Witwer Paul und dem Altenpfleger Alex zeichnet sie liebevolle Figuren, authentisch und nah."

Mittwoch, 16. August 2017

#Vorlesemittwoch [6] - Kinder brauchen Fantasie!


Hallo Ihr Lieben!

Es ist Mittwoch und Zeit für meinen #Vorlesemittwoch. Ja, ich weiß, ich habe diese Rubrik in den letzten Wochen ein wenig vernachlässigt, dass heißt aber nicht, dass wir fleißig Kinderbücher gelesen haben. Heute nun habe ich wieder ein zauberhaftes Kinderbuch für dich. Ja, zauberhaft beschreibt es ziemlich genau, denn auch im Titel findet man das Wort Zauber schon. 

Mein heutiges Buch aus der Rubrik #Vorlesemittwoch ist gerade erst aus den Kinderschuhen geschlüpft, denn gestern hat es das Licht der Verlagswelt erblickt. Es handelt sich um "Jonas und Emma im Zauberladen" von Matilda Mohn aus dem NIBE Verlag.

Dienstag, 8. August 2017

[Rezension] "Phantom Agony" (Elfen-Trilogie 3) von Judith Laverna

Hallo Ihr Lieben!

Endlich! Endlich geht die Elfen-Trilogie in die finale Runde. Nach dem "Exodus" (Band 2) mich vollends begeistern konnte und auch bis heute noch mein absolutes Jahreshighlight vom letzte Jahr ist, habe ich natürlich große Erwartungen an den finalen Band. Ob diese von der Autorin erfüllt werden konnten? 





Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 07.07.2017
Seitenanzahl: 874 Seiten
Genre: High-Fantasy
Reihe: Band 3 der Elfen-Trilogie
Taschenbuch – ISBN: 978-1-545205-74-7 Preis: 18,99 €
E-Book – Preis: 5,99 €

Mag ich kaufen!










Und darum geht es: 
Stelle dich deiner wahren Herkunft. Umarme deine Dämonen. Wähle dein Schicksal.
Alles oder nichts. Das Schicksal treibt Ayleen einen Sturm entgegen, den sie niemals hätte kommen sehen können. Verzweifelt sucht sie endlich nach Antworten - und versinkt dabei immer tiefer zwischen Mächten, die sie nicht beherrschen kann. Nie hätte sie es ahnen können, niemals darauf vorbereiten...
... dabei hat ihr Herz doch nur einen einzigen Wunsch, nach so langer Zeit. Woher sie noch die Kraft für einen Kampf nehmen kann und für das einzutreten, was einmal ihr größtes Ziel gewesen ist, das weiß sie nicht, denn Ayleen muss schließlich erkennen, dass der Feind, gegen den sie bestehen muss, in ihr selbst verborgen ist...

Das große Finale einer Legende. Der dritte Teil des Fantasy-Epos enthält die Episoden IV, V, VI, VII und VIII.

»Der dritte Band der Elfengeschichte. Einzigartig, anders - echt. Das große Epos nimmt euch ein letztes Mal mit auf eine fantastische Reise, die in ihrem Umfang und ihren Wendungen alles Vorherige in den Schatten stellt.«

Erster Absatz:
Wir haben Angst. Angst vor Veränderung. Angst vor dem Ungewissen. Angst vor dem Leben, das uns immer mit einer geschliffenen Klinge im Rücken steht, wohin wir unsere Schritte auch setzen.

Sonntag, 6. August 2017

Die BUI ermittelt ~ Ankündigung Livelesung zu Trümmerwelten


Hallo Ihr Lieben!

Die große Verhörwelle der beiden Trümmerwelten-Autoren ist nun vorbei und doch hat sich im Hintergrund so einiges getan. Denn wir, die BUI, waren natürlich nicht untätig. Eines kann ich dir versprechen, es wird grandios, ach was sage ich, es wird spektakulär, denn ...

[Blogtour] "Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe" | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Auch "Die Saison deines Lebens" ist irgendwann mal beendet und bei uns ist sie es leider nun auch. Ich finde es immer sehr schade, wenn eine tolle Blogtour vorbei ist, aber es hat auch ein Gutes, denn die Gewinner wurden gezogen! In der Kurve konnten wir einen günstigen Moment abpassen und die drei glücklichen Gewinner ziehen. Lasst uns zur Verkündung schreiten ...

Trommelwirbel ...

Samstag, 5. August 2017

[Rezension] "Alkatar" von Anja Fahrner

Hallo Ihr Lieben!





Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 17.06.2017
Seitenanzahl: 408 Seiten
Genre: Dystopie
Reihe: Band 1 von Alkatar
Sofcover – ISBN: 978-1-533142-80-1 Preis: 15,00 €
E-Book – Preis: 4,99 €

Mag ich kaufen!











Und darum geht es: 
2030 – Die Menschen haben die Erde an den Rand einer Katastrophe gebracht, doch jenseits unseres Sonnensystems ist diese Entwicklung nicht unbemerkt geblieben.
Die Laurasier, entfernte Vorfahren der Menschen, starten eine verborgene Rettungsaktion, um den Fortbestand der menschlichen Spezies zu sichern: Freiwillige sollen auf dem erdähnlichen Planeten Zadeg einen Lebensweg im Einklang mit der Natur erlernen.
Doch der Verantwortliche der Mission, der laurasische Heerführer und Telepath Alkatar, wird schon bald mit den Abgründen der menschlichen Natur konfrontiert. Als ein intergalaktischer Krieg Zadeg von der Außenwelt abschneidet, setzt sich eine dramatische Entwicklung in Gang ...

Erster Satz:
Mit geschlossenen Augen stand Alkatar an der Schlucht Adastinare, die sich durch weite Teile des Planeten Sumas zog.

Freitag, 4. August 2017

[Blogtour] Pubertier on Tour | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Es ist vollbracht! Und wieder ist eine wundervolle Blogtour beendet und glücklichereweise konnten wir während eines "Pubertier-Treffens" die Gewinner ziehen. Vielen Dank für eure lieben Kommentare. Aber nun zu dem Eigentlichen, denn du bist bestimmt gespannt, ob du nicht vielleicht einer der Glücklichen bist?

Trommelwirbel ...

Donnerstag, 3. August 2017

[Blogtour] "Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe" | Tag 8 Im Gespräch mit Kaylie Morgan


Hallo Ihr Lieben ...


... und herzlich Willkommen zu Tag ACHT und leider auch der letzte Tag unserer Blogtour "Die Saison deines Lebens". Einen wundervollen #NewAdult Roman mit einem sportlichen Rahmen der Fußball-Fanwelt. Nun hast du schon einiges über die Geschichte erfahren, die Protagonisten näher kennen gelernt, einen kleinen Einblick in das Fußballleben. Heute nun endlich kommt die Autorin Kaylie Morgan zu Wort, denn ... 

Mittwoch, 2. August 2017

[Blogtour] "Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe" | Tag 7 Foulspiel in der Liebe


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen zu Tag SIEBEN der Blogtour "Die Saison deines Lebens". Einen wundervollen #NewAdult Roman mit einem sportlichen Rahmen der Fußball-Fanwelt. Natürlich dreht sich in der Geschichte nicht alles um Fußball. Es gibt auch durchaus sehr ernste Themen, die besprochen werden oder zumindest angerissen. Was verbirgt sich also unter dem Titel "Foulspiel in der Liebe"?

Dienstag, 1. August 2017

[Blogtour] "Alkatar" | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Die glücklichen Gewinner unserer außergewöhnlichen Blogtour "Alkatar" von Anja Fahrner wurden gezogen. Leider heißt das auch wieder für mich Abschied nehmen von einer wundervollen Blogtour. Die Geschichte um Alkatar mochte ich persönlich sehr, vorallem der filigrane und bildhafte Schreibstil machten die Abenteuer von Alkatar lebendig und spannend zugleich. Und damit du nicht bis 2030 warten musst, komme ich doch jetzt endlich zum Wesentlichen, denn wie schon gesagt, die Gewinner wurden bereits ermittelt!

Trommelwirbel ...