Freitag, 29. September 2017

Sommerburg Verlag Vorstellungstour | Ein neuer Verlag erblickt den Verlagshimmel!


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag EINS unserer "Sommerburg Verlag Vorstellungstour". Ja, ein neuer Verlag hat am 1. September 2017 das Licht des Verlagshimmels erblickt. Sein Name ist SommerBurg Verlag und ich habe heute die Ehre euch diesen Verlag und sein Team vorzustellen. Getreu seinem Motto ...


Romantische Spannung, die dich eiskalt erwischt …


Ist dieser Verlag sowohl anders als auch kein Verlag, der mit der Masse mitschwimmt. Eben irgendwie besonders. Spezialisiert hat sich der Verlag auf das Genre "Romantic Suspense/Ladythriller" ... was genau sich hinter diesem Genre verbirgt, erfährst du morgen bei Nadja von Bookwormdreamers ... aber soviel sei dir verraten, es vereint Spannung kombiniert mit Romantik oder anders ausgedrückt:

Kochen Sie sich eine Tasse Tee, kuscheln Sie sich auf Ihr Sofa und lassen Sie sich mitreißen von Thrill, Mord und einem großen Schuss: Romantik.


So, steht es jedenfalls auf der Webseite des SommerBurg Verlages. Ich persönlich mag ja sehr gern mal einen Thriller lesen, ich liebe diese Spannung, die sich langsam aufbaut und dann den Thrill, der mir einen Gänsehaut verpasst und wenn dann noch eine Portion Romantik hinzukommt, kann es nur ein Vergnügen der besonderen Art werden. 

Zwei Bücher wurden bereits veröffentlicht: "Blutpsalm" und "Blutroter Frost". Beide sind aus der Feder von Meredith Winter. Das junge Team vom Sommerburg Verlag sucht spezifisch nach Autorinnen, die eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, vorzugsweise mit Krimi- oder Thrillerelementen veröffentlichen wollen. Aber auch Geschichten mit einer Prise Erotik oder außergewöhnlichen Pärchen-Konstellationen sind sie nicht abgeneigt.

Hinter diesem jungen Verlag steht natürlich auch ein junges Team. Vier wunderbare Menschen haben sich zusammen getan und diesen kleinen Verlag gegründet und somit einem Nischengenre einen eigenen kleinen Platz in seinem eigenen kleinen Verlag gegeben. Doch wer gehört zum Team?


Fangen wir mit der Gründerin und Verlegerin Natascha Wahl an. 

Wenn sie nicht gerade Alleinunterhalter für ihre drei Kinder spielt, schreibt sie keltische Songs, schaut nachts in die Sterne, frönt ihr Dasein als Cineast & Serienjunkie und liest selbst gern massenhaft Bücher. 

Und nun hat sie einen kleinen Verlag gegründet mit einem ungewöhnlichen Genre, dass einfach nach mehr schreit. Mehr zu Natascha Wahl erfährst du am Ende der Verlagstour in einem Interview am 08.10.2017.




Unterstützt wird sie dabei von Anna Moderegger als freiberufliche Verlagsbetreuerin, ist sie für die Produktion, Werbung, Grafik und Design zuständig.








Lara Pfennigdorff unterstützt den Verlag als freiberufliche Illustratorin, denn wie wir alle wissen, sind gerade die Illustrationen in den Büchern und Geschichten, das Tüpfelchen auf dem "i". Und als Studentin of illustration and visual media of the University of the arts of London eine wunderbare Bereicherung für das Team.


Name: Lara Pfennigdorff
Wohnort: London, England
Sternzeichen: Löwe
Meine Aufgabe(n) im Verlag: ich erhalte Szenen von Natascha, lese sie mir durch und illustriere sie anschließend
Hobbys: Musik und Filme, lesen und malen
Lieblingsgetränk: Kakao
Lieblingsessen: Ramen
Diese drei Wörter beschreiben mich am besten: loyal, wissenshungrig, verpeilt

5 Dinge über Lara Pfennigdorff:
  • Ein Buch muss … fesseln und Welten erschaffen. 
  • Ein Kindheitstraum von mir war … eine private Detektei zu führen.
  • Das schiebe ich immer vor mich hin: alles (ups) ich arbeite besser, wenn ich Druck habe.
  • Das macht mich völlig wahnsinnig: Donald Trump
  • Das wäre meine Superkraft, wen ich eine hätte: Magie, ich wäre gerne eine Hexe.



Der vierte im Bunde ist Edwin Sametz und unterstützt das Team als freiberuflicher Lektor/Korrektor. 


Name: Edwin Sametz
Wohnort: Wiener Neustadt, Österreich
Sternzeichen: Schütze
Meine Aufgabe(n) im Verlag: Lektor / Korrektor
Hobbys: Natur, Freizeitsport, Kino, Musical, Konzerte, Ausstellungen
Lieblingsgetränk: Mineralwasser
Lieblingsessen: Pizza
Diese drei Wörter beschreiben mich am besten: geduldig, hilfsbereit, tierlieb

Fünf Dinge über Edwin Sametz:
  • Ein Buch muss… Emotionen wecken.
  • Ein Kindheitstraum von mir war… Tierarzt zu werden
  • Völlig unterschätzt wird… dass das Schreiben ein Handwerk ist, das man wie jedes andere erlernen muss.
  • Wenn ich Musik höre, dann… singe ich immer laut mit.
  • Darauf bin ich besonders stolz: Ich habe in 5 Monaten von 153 kg auf 85 kg abgespeckt.

So, nun hast du ein wenig über den Verlag selber erfahren und konntest das Team ein klein wenig besser kennen lernen.

~~~
Natürlich kannst du auch heute wieder deine Chance auf den tollen Gewinn nutzen!

~~~ Was kannst du gewinnen? ~~~
Je 1 Paket zu "Blutpsalm" und "Blutroter Frost".
Inhalt: Je ein Print und zum Buch passende Dekoration für stilechtes Lesevergnügen
 


~~~ Wie kannst du gewinnen? ~~
Jeden Tag kann ein Los durch die Beantwortung der Tagesfrage als Kommentar unter dem betreffenden Beitrag gesammelt werden.

Die heutige Tagesfrage lautet:
Auf welches Thema freust du dich am meisten?

Da es sich um ein Gewinnspiel handelt, gibt es natürlich auch Teilnahmebedingungen.

Vom 29. September bis 8. Oktober werden dir zehn Bloggerinnen spannend romantische Einblicke gepaart mit Thrill sowohl rund um den Verlag als auch in die beiden Bücher geben. Und damit du auch keinen der liebevoll erarbeiteten Beiträge verpasst, habe ich hier für dich  

* 29. September: Verlagsvorstellung ~ auf Sandys Welt ~ also hier bei mir ;)
* 30. September: Was ist Romantic Suspense ~ bei Nadja von Bookwormdreamers
* 1. Oktober: Buch- & Protaginstenvorstellung “Blutpsalm” ~ bei Marie von Vielleserin 
* 2.Oktober: Liebe entgegen aller Konventionen ~ bei Corinna’s World of Books
* 3. Oktober: Mordfälle gegen jedes Klischee ~ bei Jasmin von Bücherleser 
* 4. Oktober: Autoreninterview ~ Charleens Traumbibliothek
* 5. Oktober: Buch- und Protagnistenvorstellung “Blutroter Frost” ~ bei Sabrina von Binchen’s Bücherblog 
* 6. Oktober: Der aufdringliche Ex ~ bei Verena von Books and Cats
* 7. Oktober: Beruf und Privatleben - Ein unschaffbarer Spagat? ~ bei Steffi von Leseengels Buchblog
* 8. Oktober: Interview mit der Verlagsleiterin ~ bei Sabrina von Drachenleben 

~~~

Morgen wird Nadja von Bookwormdreamers dich ein wenig in die Materie des Genres Romantic Suspense entführen.



Nun bleibt mir nur noch, dir viel Glück zu wünschen und meine Däumchen zu drücken!

Ich freue mich auf deine Antwort und wünsche dir noch eine wundervolle Entdeckerreise durch den wunderbaren Sommerburg Verlag.









Kommentare:

  1. von die Themen her der 2 und 7 Oktober wobei ich mich auf alles freue bei dir tour und schonmal danke für deinen tollen ersten Beitrag dazu!
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      auf Romantik Suspense freue ich mich auch schon sehr ;)
      Vielen Dank <3 freut mich, dass dir mein Beitrag gefallen hat.

      Ich wünsche dir viel Glück.

      Liebst,
      Sandsch

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag,

    hm, ich schaue auch gerne mal hinter die Dinge und bin deshalb gespannt auf das Interview mit der Verlagsleiterin und klar auch den Beitrag zu Beruf und Privatleben

    Denn mich interessiert es schon wie kommt man in der heutigen Zeit auf die Idee einen Verlag zugründen?

    Welche Probleme und Schwierigkeiten gab oder gibt es immer noch?

    Wie schafft man das alles mit drei Kids im Schlepptau bzw. ihre Mitarbeiter haben ja auch sicherlich Familie/Freunde....also ein Privatleben haben und auch entsprechend leben/ausleben möchten.

    Das alles in allem stelle ich mir schwierig vor und bin daher gespannt auf die Antworten ...

    Danke für den 1. Beitrag heute, an Sandy als Gastgeberin des ersten Blogtages.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      vielen Dank <3 Ich freue mich, dass dir der Einstieg zur Verlagstour gefallen hat.
      Ich für meinen Teil muss tatsächlich zugeben, dass ich mich gar nicht entscheiden könnte, irgendwie finde ich alles spannend und interessant ;) trotzdem freue ich mich persönlich auch schon sehr auf diese beiden Interviews.

      Ich wünsche dir viel Glück.

      Liebst,
      Sandsch

      Löschen
  3. Was ist Romantic Suspense ist mein Favorit.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      ja, auf dieses Thema freue ich mich auch schon sehr und bin auf die Umsetzung gespannt ;) morgen ist es ja auch schon so weit.

      Ich wünsche dir viel Glück.

      Liebst,
      Sandsch

      Löschen
  4. Ich habe mich am Meisten aufs Autorenonterview gefreut. Immer wieder schön neue Menschen kennen zu lernen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexa,
      ich mag solche Interviews auch immer sehr gern, so lernt man die Person hinter den wundervollen Geschichten ein wenig kennen ;)

      Ich wünsche dir viel Glück.

      Liebst,
      Sandsch

      Löschen
  5. Hallo,

    ich finde das Thema "Liebe entgegen aller Konventionen" sehr spannend, da ich neugierig bin, was sich dahinter verbirgt :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. huhu :)

    ich fand das Thema allgemein "Was ist Romantic Suspense" sehr interessant. Habe hier zum ersten Mal etwas davon gehört :)

    LG Sarina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich finde das Thema mit der Verlagsleiterin spannend. Sowas habe ich noch nie gelesen. Aber auch auf die Genredefinition bin ich gespannt. Mal sehen, was dahinter steckt.
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich freue mich am meisten auf die Themen "Was ist Romantik Suspense", sowie die Interviews mit den Autoren bzw. der Verlagsleiterin. Ersteres weil ich das Genre noch nicht kenne und die Interviews weil es immer wieder interessant ist etwas über die Menschen dahinter zu erfahren.

    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen